ADAM steht am 02. Juli 2024 aufgrund eines Updates auf ILIAS 8 nicht zur Verfügung. - ADAM will not be available on July 02, 2024 due to an update to ILIAS 8. Informieren Sie sich hier über wichtigsten Änderungen durch das Update: Hilfe & Support > Unibas-Hilfe > ADAM-Blog. ++++++++ english version +++++++ Find out more about the most important changes due to the update under Help & Support > Unibas Help > ADAM-Blog.
Symbol Wiki

Weitere Infos und Basics zu ADAM

Dieses Wiki enthält grundlegende Informationen zu ADAM, den Bausteinen (Objekten) sowie Anleitungen.

Reiter

Kurs-Typen

Es gibt auf ADAM verschiedene Typen von Kursen, die sich zwei Kategorien zuordnen lassen:
  • Kategorie der Kurse mit synchronisierter Mitgliederverwaltung (zur Lehrveranstaltung, die über das Vorlesungsverzeichnis belegt wird)
    • Kurse vom Typ Standard (restricted)
  • Kategorie der Kurse mit manueller Mitgliederverwaltung (zur Veranstaltung, die im Kontext der grundständigen Lehre, der Doktoratsstufe,  der Weiterbildung oder der Fortbildung, angeboten wird)
    • Kurse vom Typ Standard (restricted)
    • Kurse vom Typ Restricted Hidden
    • Kurse vom Typ Public
Kurse mit synchronisierter Mitgliederverwaltung
  • Der grosse Vorteil von Kursen mit synchronisierter Mitgliederverwaltung ist, wie der Name schon sagt, die automatische Mitgliederverwaltung.
  • Ein Kurs mit synchronisierter Mitgliederverwaltung ist mit einer Lehrveranstaltung im SLCM verknüpft.
  • Die Mitgliederliste des ADAM-Kurses wird automatisch mit der Belegliste abgeglichen.
  • Die Kurse mit synchronisierter Mitgliederverwaltung sind durch eine Tafel mit Pfeil erkennbar.
  • Kurse mit synchronisierter Mitgliederverwaltung sind bezogen auf ihre Zugänglichkeit immer restricted, d. h. sie unterliegen einer Zugriffsbeschränkung.
Kurs mit synchronisierter Mitgliederverwaltung erstellen lassen
  • Im Portal services.unibas.ch (Student Life Cycle Management: SLCM) haben berechtigte Personen die Möglichkeit, im Rahmen der Lehrangebotsplanung einen solchen Kurs mit synchronisierter Mitgliederverwaltung erstellen zu lassen.
  • Der Name des Kurses wird automatisch generiert: Er enthält den Titel der Lehrveranstaltung und übernimmt auch andere Merkmale der Lehrveranstaltung wie Veranstaltungsform, Sprache etc.
  • Dozierende der Lehrveranstaltung und die/der StudiengangkoordinatorIn werden dabei automatisch als Kursadministrator eingetragen.
Synchronisation bei Kursen mit synchronisierter Mitgliederverwaltung
Der grosse Vorteil der Kurse mit synchronisierter Mitgliederverwaltung gegenüber anderen Kursen liegt im automatischen Abgleich der Mitglieder mit den Beleglisten im SLCM. Dies bedeutet Folgendes:
  • Belegen Studierende während der ordentlichen Belegzeit die verknüpfte Lehrveranstaltung in MOnA, so werden sie automatisch in der folgenden Nacht als Mitglieder mit Leseberechtigung (Kursmitglieder) im betreffenden Kurs mit synchronisierter Mitgliederverwaltung eingeschrieben.
  • Bitte beachten Sie: Auf diese Art und Weise eingeladene Kursmitglieder können zwar vom Kursadministrator ausgeladen (entfernt) werden, werden aber in der darauffolgenden Nacht gleich wieder als Kursmitglied eingetragen.
HörerInnen in Kursen mit synchronisierter Mitgliederverwaltung
  • BezahlhörerInnen werden ebenfalls dem Kurs mit synchronisierter Mitgliederverwaltung automatisch zugeordnet.
  • Normale HörerInnen hingegen nicht: Falls diese HörerInnen Zugriff auf die Unterlagen haben sollen, so laden Sie sie bitte händisch ein
Kurse mit synchronisierter Mitgliederverwaltung löschen
  • Kurse mit synchronisierter Mitgliederverwaltung werden, wie alle anderen Kurse auf ADAM auch, erst dann gelöscht, wenn über eine sehr lange Zeit kein Zugriff mehr stattgefunden hat.
  • Derzeit werden Kurse mit synchronisierter Mitgliederverwaltung mindestens 10 Semester behalten.
  • Als Kursadministrator eines Kurses mit synchronisierter Mitgliederverwaltung können Sie diesen selbst löschen, sobald das jeweilige Semester, in dem die Lehrveranstaltung stattfand, zu Ende ist:
    • Gehen Sie hierfür auf die übergeordnete Ebene, also in die Kategorie, in der alle Kurse des entsprechenden Semesters aufgelistet sind.
    • Suchen Sie den zu löschenden Kurs und klicken Sie auf den Aktionspfeil rechts daneben.
    • Führen Sie dort die Aktion Löschen aus.
Kurse mit manueller Mitgliederverwaltung
Kurs vom Typ Standard (restricted )
  • Dieser Kurs ist zugriffsbeschränkt und deshalb nur via Login für Personen mit den entsprechenden Berechtigungen zugänglich.
  • Kurse vom Typ restricted sind für alle ADAM-NutzerInnen in der Baumansicht ersichtlich.
Kurs vom Typ Hidden Restricted
  • Dieser Kurs ist versteckt und zugangsgeschützt, d. h. er ist nur für ADAM-Benutzerinnen und -Benutzer, die die entsprechenden Zugriffsrechte haben, in der Baumansicht sichtbar und zugänglich.
  • Für alle anderen ADAM-NutzerInnen ist der Kurs vom Typ hidden restricted in der Baumansicht nicht sichtbar.
Kurs vom Typ Public
  • Falls bei der Beantragung eines Kurses mit manueller Mitgliederverwaltung die Option public gewählt wurde, so ist dieser Kurs öffentlich.
  • Alle Public Kurse sind in der Kategorie der Kurse mit manueller Mitgliederverwaltung zu finden.
  • In Kursen dieses Typs sind einzelne Bausteine (Objekte) nicht vorhanden, wie zum Beispiel der Umfrage-Baustein.
  • Die Dateien in einem Kurs vom Typ public können weltweit und ohne Login eingesehen und von Suchmaschinen gefunden werden.
  • Deshalb sind Public Kurse mit einer Tafel mit Erdukugel gekennzeichnet.
Inhalte in einem Public Kurs sollen eher „informeller Natur“ sein und dürfen nicht schützenswert sein. Insbesondere Personendaten und urheberrechtlich geschützte Werke dürfen hier nicht abgelegt werden. Um sie besser identifizieren zu können, sind Public Kurse mit einer Tafel mit Erdkugel gekennzeichnet.

Zuletzt geändert: 17. Jun 2024, 14:48, Röder, Heidi [heidi.roeder@unibas.ch]