ADAM steht am 02. Juli 2024 aufgrund eines Updates auf ILIAS 8 nicht zur Verfügung. - ADAM will not be available on July 02, 2024 due to an update to ILIAS 8. Informieren Sie sich hier über wichtigsten Änderungen durch das Update: Hilfe & Support > Unibas-Hilfe > ADAM-Blog. ++++++++ english version +++++++ Find out more about the most important changes due to the update under Help & Support > Unibas Help > ADAM-Blog.
Symbol Wiki

Weitere Infos und Basics zu ADAM

Dieses Wiki enthält grundlegende Informationen zu ADAM, den Bausteinen (Objekten) sowie Anleitungen.

Reiter

Kurs mit synchronisierter Mitgliederverwaltung beantragen

  • Der grosse Vorteil von Kursen mit synchronisierter Mitgliederverwaltung ist, wie der Name schon sagt, die automatische Mitgliederverwaltung.
  • Ein Kurs mit synchronisierter Mitgliederverwaltung ist mit einer Lehrveranstaltung im SLCM verknüpft.
  • Die Belegliste wird automatisch mit der Mitgliederliste des ADAM-Kurses abgeglichen.
  • Die Kurse mit synchronisierter Mitgliederverwaltung sind durch eine Tafel mit Pfeil erkennbar.
  • Kurse mit synchronisierter Mitgliederverwaltung sind bezogen auf ihre Zugänglichkeit immer restricted, d. h. sie unterliegen einer Zugriffsbeschränkung.
  • Im Portal services.unibas.ch (Student Life Cycle Management: SLCM) haben Sie und andere berechtigte Personen die Möglichkeit, im Rahmen der Lehrangebotsplanung für eine Lehrveranstaltung des laufenden oder eines zukünftigen Semesters, einen Kurs mit synchronisierter Mitgliederverwaltung zu beantragen.
  • Wählen Sie hierfür im Portal services.unibas.ch den Menüpunkt Lehre.
  • Im Untermenü Lehrveranstaltungen setzen Sie bitte ein Häkchen bei ADAM-Kurs.
  • Der automatisch erzeugte Kurstitel setzt sich zusammen aus der Vorlesungsnummer und dem Titel der Lehrveranstaltung.
  • Wird der Kurstitel in ADAM geändert, so wird er wieder auf den ursprünlichen Wert zurück gesetzt, damit die Auffindbarkeit gewährleistet bleibt.
  • Falls Sie den Titel Ihrer Lehrveranstaltung im SLCM ändern, so wird der Titel des Kurses in ADAM entsprechend angepasst.
  • Übernommen werden auch andere Merkmale der Lehrveranstaltung wie Vorlesungsform, Sprache etc.
  • Dozierende der Lehrveranstaltung und die/der StudiengangkoordinatorIn werden dabei automatisch als Kursadministrator eingetragen.
  • Solch ein Kurs mit synchronisierter Mitgliederverwaltung  ist immer vom Typ restricted und damit zugangsgeschützt.
  • Der Kurs wird in derjenigen Kategorie in ADAM angelegt, die der Organisationseinheit entspricht, in der die Lehrveranstaltung angeboten wird.
  • Dort ist er dann in der Unterkategorie Herbstsemester oder Frühjahrssemester des entsprechenden Jahres zu finden.
  • Kurse mit synchronisierter Mitgliederverwaltung sind an der Tafel mit Pfeil zu erkennen.
  • Den Link zum Kurs finden Sie ganz unten im Footer bei Link zu dieser Seite.
  • Kopieren Sie bitte diesen Link und fügen Sie ihn im Nachhinein im SLCM bei Weblink ein, damit er im Online-VV erscheint. 
Option 1
  • Wählen Sie im Menüpunkt Magazin den Eintrag Meine Kurse und Gruppen.
Option 2
  • Wählen Sie im Menüpunkt Magazin den Eintrag ADAM - Einstiegsseite.
  • Danach wählen Sie die entsprechende Kategorie.
  • Tun Sie dies so lange, bis Sie den Kurs gefunden haben, indem Sie dem Pfad des Kurses nachvollziehen.
  • Hier ein Beispiel zum Auffinden des Kurses einer Einführungsveranstaltung in der Pathologie:
    • ADAM - Einstiegsseite > Kurs mit synchronisierter Mitgliederverwaltung > Medizinische Fakultät > Herbstsemester 2022 > 10398-01– Anatomie
  • Auch Studierende finden den Kurs im Magazin und dort unter Meine Kurse und Gruppen.
  • Alternativ finden Sie einen Link im Vorlesungsverzeichnis, sofern Sie als Kursadministrator diesen unter Weblink angegeben haben.
  • Kurse mit synchronisierter Mitgliederverwaltung von zukünftigen Semestern sind bis zu Beginn des akadamischen Semesters (1. Februar bzw. 1. August) offline – nur Kursadministratoren können sie sehen und wie gewohnt bearbeiten. Diese Kurse werden automatisch mit dem Beginn des akademischen Semesters online geschaltet und sind dann auch für Kurstutoren und Kursmitglieder sichtbar. Falls Ihr Kurs mit synchronisierter Mitgliederverwaltung schon früher sichtbar sein soll, so setzen Sie in den Einstellungen das Häkchen bei Online.
  • Bei Kursen mit synchronisierter Mitgliederverwaltung können Hörerinnen und Hörer sowie andere Personen, die nicht im SLCM erfasst sind, keine Beitrittsanfragen stellen.
  • Für sie muss der Zugang zum Kurs manuell vom Kursadministrator über die Teilnehmerverwaltung initiiert werden, die unter dem Reiter Mitglieder zu finden ist.
  • Fügen Sie deshalb Personen, wie bspw. Hörerinnen und Hörer, die Zugriff auf die Unterlagen haben sollen, oder Mitarbeitende, die Unterrichtsmaterial auf ADAM hochladen sollen, manuell als Mitglieder Ihrem Kurs hinzu (siehe Abschnitt Mitglieder verwalten).
  • Falls diese Personen noch keinen ADAM-Benutzernamen haben, werden sie zur Registrierung auf ADAM eingeladen.
  • Personen mit ADAM-Benutzernamen werden sie als Mitglieder mit der Rolle Ihrer Wahl in den Kurs eingeschrieben.
  • Sie können die Inhalte, also Objekte, eines Kurses in einen anderen Kurs kopieren oder verschieben, falls Sie in beiden Kursen Kursadminstrator sind.
  • Dies ist bei allen Kurs-Typen möglich, also auch bei Kursen mit synchronisierter Mitgliederverwaltung.
  • Wählen Sie hierfür im Quell-Kurs den Reiter Inhalt und dort den Unterpunkt Verwalten.
  • Dort können Sie ausgewählte Inhalte des Kurses in einen anderen Kurs Verschieben oder Kopieren oder Verknüpfen, um sie dort zu nutzen.
  • Alternativ können Sie auch die umgekehrten Weg gehen und aus einem anderen Kurs in den aktuellen Inhalte übernehmen.
Als Kursadministrator können Sie einen Kurs mit synchronisierter Mitgliederverwaltung während des laufenden akademischen Semesters folgendermassen löschen:
Erster Schritt: SLCM
  • Zuerst deaktivieren Sie im Portal services.unibas.ch (SLCM) den ADAM-Kurs, indem Sie bei ADAM-Kurs das zuvor gesetzte Häkchen wieder entfernen.
Zweiter Schritt: ADAM
  • Danach löschen Sie in ADAM den Kurs.
  • Klicken Sie hierzu auf Ebene oberhalb des Kurses auf den Aktionspfeil und wählen Sie Löschen.
  • Bestätigen Sie danach diese Aktion.
  • Ab dem Folgetag wird der Kurs nicht mehr synchronisiert.
  • Falls Sie den Kurs in ADAM nicht löschen, bleibt er dort erhalten und sichtbar.

Zuletzt geändert: 17. Jun 2024, 14:39, Röder, Heidi [heidi.roeder@unibas.ch]