ADAM steht am 02. Juli 2024 aufgrund eines Updates auf ILIAS 8 nicht zur Verfügung. - ADAM will not be available on July 02, 2024 due to an update to ILIAS 8. Informieren Sie sich hier über wichtigsten Änderungen durch das Update: Hilfe & Support > Unibas-Hilfe > ADAM-Blog. ++++++++ english version +++++++ Find out more about the most important changes due to the update under Help & Support > Unibas Help > ADAM-Blog.
Symbol Wiki

Weitere Infos und Basics zu ADAM

Dieses Wiki enthält grundlegende Informationen zu ADAM, den Bausteinen (Objekten) sowie Anleitungen.

Reiter

Mitglieder verwalten

Als Kursadministrator sind Sie nicht nur für den Inhalt des Kurses verantwortlich, sondern auch für die Verwaltung der Mitglieder. Die folgenden Informationen sollen Sie bei der Mitgliederverwaltung von Kursen mit synchronisierter Mitgliederverwaltung und bei Kursen mit manueller Mitgliederverwaltung unterstützen.

Mitgliederverwaltung bei Kursen mit synchronisierter Mitgliederverwaltung
  • Bei Kursen mit synchronisierter Mitgliederverwaltung erfolgt die Mitgliederverwaltung weitestgehend automatisiert: Die Kursmitglieder sind i. d. R. Studierende, die automatisch nach dem Belegen im SLCM-System (MOnA) innert 24h im ADAM-Kurs der entsprechenden Lehrveranstaltung still eingeschrieben weerden.
  • Händisch von Ihnen verwaltet werden müssen lediglich solche Personen, die nicht in MOnA belegen, wie bspw. Hörerinnen und Hörer oder Mitarbeitende, die bspw. Unterrichtsmaterial auf ADAM hochladen sollen.
  • Bei Kursen mit synchronisierter Mitgliederverwaltung ist es nämlich nicht möglich, Beitrittsanfragen zu stellen, so dass der Zugang zum Kurs vom Kursadministrator über die Teilnehmerverwaltung initiiert werden muss.
Mitglieder mit ihrem Benutzernamen verwalten
Für die Teilnehmerverwaltung wird in ADAM der Benutzername genutzt:
  • Angehörige der Universität Basel haben ihre Unibas-E-Mail-Adresse als Benutzernamen.
  • Bei allen anderen Personen ist es in der Regel die E-Mail-Adresse, mit der sie sich auf ADAM registriert haben.
In Ihrem Kurs finden Sie als Kursadministrator unter dem Reiter Mitglieder die Teilnehmerverwaltung. Dort können Sie
  • je nach Suchart, bspw. einzelne Benutzer suchen und diese Ihrem Kurs hinzufügen oder Benutzer aus anderen Kursen übernehmen,
  • die Mitglieder-Liste erstellen und gemäss Ihren Wünschen zusammenstellen und ausdrucken und
  • eine Mail an Mitglieder - an einzelne oder mehrere Mitglieder bzw. „Rollen-Gruppen“ - versenden.
Falls Sie mehrere Personen gleichzeitig einladen möchten, so wählen Sie bitte unter dem Reiter Mitglieder den Unterpunkt Mitglied(er) per E-Mail einladen und geben Sie dort die Liste der E-Mail-Adressen der neuen Mitglieder ein:
  • ADAM-Benutzerinnen und ADAM-Benutzer werden still in den Kurs eingeschrieben.
  • Alle anderen erhalten eine Einladung zur Registrierung auf ADAM, danach einen ADAM-Benutzernamen und dann Zugang zum Kurs.
Beitrittsanfragen bei Kursen mit manueller Mitgliederverwaltung im Blick behalten
In der Übersicht der Teilnehmerverwaltung finden Sie rechts die Spalte Benachrichtigung. Insbesondere bei Kursen mit manueller Mitgliederverwaltung sollten Sie dort ein Häkchen setzen, um sich und/oder andere Personen automatisch und zeitnah über Beitrittsanfragen informieren zu lassen. Wir empfehlen, dass zumindest eine Person in Ihrem Team, sich automatisch informieren lassen sollte, um Beitrittsanfragen effizient und ohne zeitliche Verzögerungen beantworten zu können.

Mitgliedergalerie und Teilnehmerliste
  • Aus Datenschutzgründen ist seit Herbstsemester 2019 in allen Kursen auf ADAM standardmässig weder die Mitgliedergalerie noch die Liste der Mitglieder aktiviert.
  • Das heisst, dass diese beiden Elemente für die Kursmitglieder nicht sichtbar sind.
  • Falls Sie möchten, dass Ihre Studierenden bzw. die Mitglieder Ihres Kurses sehen, wer mit ihnen im Kurs ist, so setzen Sie bitte das entsprechende Häkchen in den Einstellungen des Kurses im Abschnitt Zusätzliche Funktionen beim Punkt Mitgliedergalerie. Aus Datenschutzgründen empfehlen wir, dies nur in Absprache mit den Studierenden zu machen.
  • Falls Sie möchten, dass Ihre Studierenden bzw. die Kursmitglieder zudem eine Teilnehmerliste generieren können, so setzen Sie dort das Häkchen.
  • Bei aktiver Mitgliedergalerie sind diejenigen Personen, die für die Tutorielle Betreuung zuständig sind, farblich gekennzeichnet. Wer das sein soll, legen Sie in der Mitgliederverwaltung und dort in der Tabelle fest, indem Sie dort die entsprechenden Häkchen setzen.
Anleitungen
  • Einzelne Benutzer, die bereits in ADAM registriert sind, laden Sie im Reiter Mitglieder unter Teilnehmerverwaltung ein. Dazu geben Sie bei Benutzer entweder die Anfangsbuchstaben des Benutzernamens, der E-Mail Adresse oder Vorname, Nachname ein.
  • Sobald Sie einige Zeichen eingetippt haben, schlägt Ihnen das System eine Auswahl von passenden Benutzereinträgen vor.
  • Wählen Sie nun den passenden Benutzereintrag und wählen dann die Rolle des Benutzers aus und klicken Sie auf den Knopf Button Hinzufügen.
  • Sollte kein passender Benutzer vorgeschlagen werden, suchen Sie den Benutzer mit einem Klick auf den Button Benutzer suchen und suchen im darauf erscheinenden Dialog am besten nach Teilen der E-Mail Adresse.
  • Wird kein Benutzer gefunden, müssen Sie den Benutzer neu zu ADAM einladen.
  • Dies geschieht auf gleiche Art und Weise, wie wenn Sie mehrere Mitglieder per E-Mail einladen (siehe nächster Abschnitt), ausser, dass Sie nur die eine E-Mail Adresse des neuen Benutzers eingeben.
  • Wurde ein Benutzer erfolgreich dem Kurs zugeordnet, wird Ihnen dies in Form eines Bestätigungstextes am oberen Rand angezeigt. Der Benutzer erscheint darauf als Mitglied unterhalb seiner erhaltenen Rolle (Kursadministrator, Kurstutor, Kursmitglied) in der auflistenden Tabelle.
  • Möchten Sie mehrere Benutzer auf einmal in den Kurs einladen, dann gehen Sie bitte wie im Punkt Mitglied(er) per E-Mail einladen beschrieben vor.
Als Kursadministrator haben Sie die Möglichkeit, einzelne oder mehrere Mitglieder dem Kurs zuzuordnen. Dies wird dann gebraucht, wenn es sich bei den einzuladenden Mitgliedern um Personen ohne AAI-Zugang handelt (externe Benutzer, lokale Accounts) oder wenn der Benutzer noch gar nicht in ADAM existiert. Wenn Ihr Kurs so gestaltet ist, dass sich Benutzer nicht selbst einschreiben können, z.B. per Passwort, Anfrage oder Registrierungslink bleibt gar keine andere Möglichkeit.
  • Um Mitglieder aufzunehmen, gehen Sie zum Reiter Mitglieder und wählen dort den Unterpunkt Mitglied(er) per E-Mail einladen.
  • Die Mitglieder können dort über ihre E-Mail-Adressen eingeladen werden.
  • Dazu geben Sie im Feld E-Mailadressen alle E-Mail-Adressen aller Mitglieder ein, die Sie einladen möchten.
  • Dabei können Sie ein beliebiges Trennzeichen zwischen den einzelnen E-Mailadressen verwenden, also Komma, Strichpunkt, Leerschlag, Zeilenumbruch, etc.
  • Die E-Mail-Adressen können natürlich auch aus einer Liste reinkopiert werden (bspw. aus Excel).
  • Sobald Sie auf Benutzer auflisten klicken, werden die Benutzer, die als Mitglieder eingetragen werden sollen, aufgelistet.
  • Auch zuvor eingeladene Benutzer erscheinen, mit derjenigen Rolle mit der Sie eingeladen wurden, nochmals aufgelistet.
  • In der Liste werden sowohl Benutzer, die die Einladung schon angenommen haben (Existiert in ADAM: Ja, Status: Bereits im Kurs) als auch Benutzer, die die Einladung noch nicht angenommen haben (Existiert in ADAM: Nein, Status: Bereits eingeladen) aufgelistet.
  • Benutzer, die schon eingeladen wurden, die Einladung aber noch nicht akzeptiert haben, können indem Sie die Option Per E-Mail einladen nochmals aktivieren, dazu aufgefordert werden den Registrierungslink in der versandten E-Mail nochmals anzuklicken.
  • Um die Einladungen abzusenden klicken Sie auf den Knopf Einschreiben & einladen.
    • Benutzer, die schon über einen ADAM-Account verfügen, werden automatisch direkt in den betreffenden Kurs eingeschrieben, sie bekommen also keine Einladungs-E-Mail zugesandt!
    • Andere Personen, die noch keinen ADAM-Account werden zur Registrierung eingeladen.
  • Beim Einladeprozess haben Sie zudem die Möglichkeit anzugeben, welche Rolle das Mitglied im Kurs bekommen soll. Mitglieder werden standardmässig als Kursmitglied aufgenommen, wenn Sie keine andere Rolle vergeben.
  • Die Rolle einzelner Mitglieder können Sie auch nach der akzeptierten Einladung direkt unter Mitglieder ändern.
Sie können Mitglieder aus einem anderen Kurs, in dem Sie ebenfalls Kursadministrator sind, übernehmen.
Dazu gehen Sie wie folgt vor:
  1. Gehen Sie in dem Kurs, in dem die Benutzer hinzugefügt werden sollen, in die Teilnehmerverwaltung (Reiter Mitglieder).
  2. Klicken Sie dort den Button Benutzer suchen an.
  3. Wählen Sie nun Nach Kursen suchen und dann den Kurs, aus dem die Mitglieder übernommen werden sollen.
  4. Lassen Sie sich die Teilnehmer auflisten.
  5. Nun können Sie die Mitglieder und deren Rolle im neuen Kurs angeben.
  6. Schliessen Sie die Benutzerübernahme mit einem Klick auf den Knopf Ausführen ab.
Mitglieder entfernen
  • Sofern es sich um Mitglieder handelt, die nicht aus der Synchronisation via Student Life Cycle Management kommen, können einzelne Mitglieder einfach aus dem Kurs ausgetragen werden.
  • Um ein Mitglied auszutragen, wählen Sie es via Checkbox aus, wählen im Drop-Down-Menü den Eintrag Entfernen und klicken Sie danach auf Ausführen.
  • Bestätigen Sie das Entfernen dieses Mitglieds.
Hinweis: Mitglieder, die aufgrund einer Belegung in MOnA in ADAM Leseberechtigung auf einen Kurs haben, können zwar gelöscht werden, werden aber am darauffolgenden Tag wieder als Kursmitglied eingetragen.
Rechte von Mitgliedern ändern
  • Rechte bzw. Rollen von Mitgliedern (Kursadministrator, Kurstutor, Kursmitglied) innerhalb eines Kurses können Sie als Kursadministrator im Reiter Mitglieder und dort bei der  Teilnehmerverwaltung ändern.
  • Dort werden alle Mitglieder eines Kurses geordnet nach ihrer Rolle aufgelistet.
  • Um nun ein Mitglied zu bearbeiten, klicken Sie auf der Zeile des Mitglieds ganz rechts auf Bearbeiten.
  • Wiederum ganz rechts unter Rollen können Sie die Rolle des Mitglieds nun ändern, also ein Kursmitglied bspw. zum Kurstutor oder sogar Kursadministrator machen.
  • Speichern Sie Ihre Änderung abschliessend.
Mitglieder informieren
Mitglieder von Kursen können innerhalb der Teilnehmerverwaltung durch das Versenden von E-Mails über wichtige Dinge informiert werden. Hierbei bietet die Teilnehmerverwaltung zwei Möglichkeiten:

Einzelne Mitglieder informieren
Wählen Sie dazu die zu informierenden Mitglieder in der Auflistung der Teilnehmerverwaltung aus und wählen Sie dann im Drop-down-Menü Mail verschicken.

Gruppen von Mitgliedern informieren
  • Klicken Sie dazu auf den Button Mail an Mitglieder.
  • Danach wählen Sie eine oder mehrere Gruppen aus, bspw. schicken Sie die E-Mail nur an alle Kursmitglieder.
  • Nach einem Klick auf den Knopf Weiter erscheint das normale Mail-Fenster, wobei An (Benutzername) mit den ausgewählten Mitgliedergruppen vorgefüllt ist.
  • Auf der obersten Ebene des Kurses können Sie als Kursadminsitrator die Voransicht so umschalten, dass Sie den Kurs wie ein Mitglied angezeigt bekommen.
  • Dazu klicken Sie auf den Reiter Voransicht als Mitglied .
  • Mit einem Klick auf das X bei Voransicht als Mitglied schliessen Sie die entsprechende Ansicht wieder.

Zuletzt geändert: 07. Nov 2022, 11:58, Röder, Heidi [heidi.roeder@unibas.ch]